Fünftes Steinhauser Vereinsturnier


Der FC Steinhaus veranstaltete das fünfte Steinhauser Fußball-Vereinsturnier, den Sieg sicherte sich der Vorjahressieger Dynamo Buschta.

Die Mannschaft „Dynamo Buschta“ gewann nach dem Sieg im Vorjahr auch heuer das Steinhauser Vereinsturnier, das der FC Steinhaus im Rotlichtstadion in Spital am Semmering veranstaltete. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Teams „Pistenrettung“ und „Gasthof Pollerus“. Auf den weiteren Plätzen folgten die Altherren Spital und der SK Stojen Damen, die jedoch heuer auf männliche Unterstützung zurückgriffen. Als bester Tormann wurde Alexander Zimmermann (Dynamo Buschta) ausgezeichnet, zum Torschützenkönig schoss sich Peter Hirschegger (Pistenrettung) mit acht Treffern. Über den Titel „Fairste Mannschaft“ freute sich der SK Stojen Damen.

weitere Bilder vom Turnier